Zündung im Ilve Gasherd defekt, oder das Kochfeld geht von alleine aus?

Lieber Leser,

Sie haben Probleme mit der Zündung mit einem Ilve Gaskochfeld oder Ilve Standherd? Wir beschreiben hier die Lösungen für Sie.
Sollte Ihr Problem nicht in diesem Blog beschrieb sein, können Sie unser Ersatzteil-Service Formular nutzen. Schildern das Problem, wir werden uns mit einer Lösung bei Ihnen melden.
Der Link zum lax-online Ersatzteilservice für Ilve Geräte:
https://www.lax-online.de/ersatzteilservice

Das Problem mit der Zündung:
1. Ein einzelnes Kochfeld zündet nicht.
2. Die Zündung zündet immer weiter.
3. Kein Kochfeld zündet.
4. Das Kochfeld geht nach kurzer Zeit wieder aus

Die Lösung:

Sie drücken einen Gas-Hebel und hören kein Knacken, an allen anderen Knebeln hören Sie das Knacken der Zündung wenn Sie drücken? Ein Mikroschalter ist entweder defekt, oder die Position ist nicht mehr OK. Hier sehen Sie den korrekten Sitz des Mikroschalters auf der Achse: Den Sitz des Schalters können Sie kanz einfach selber korrigieren.

Wenn kein Kochfeld zündet ist sehr wahrscheinlich das Piezo-Element im Gerät defekt. Wir liefern Ihnnen den passenden Ersatz auf Anfrage! Der Einbau sollte durch einen Fachmann erfolgen! Wir können Ihnen einen Servicetechniker vermitteln.

Das Kochfeld geht nach kurzer Zeit wieder aus. Die Zündung hat zuvor einfandfrei funktioniert. Das Thermoelement ist defekt. Ein Austausch ist recht einfach, das Thermo-Element wird nur durch eine Schraubmutter fixiert. Wir liefern Ihnen die passenden Thermoelemente. Auch hier können wir, wenn erforderlich, einen Servicetechniker vermitteln.

Passenden Ersatzteile finden Sie in unserem Ilve Shop.

Der Ilve Mikroschalter für die Zündung
Ilve Zündkerze für Gaskochfelder
(in passenden Längen lieferbar)
Ilve Thermoelement für Gaskochfelder und Standherde
(in passenden Längen lieferbar!)

Schreibe einen Kommentar